Menu Close

Bauarbeiten während der Nacht sowie an Sonn- und Feiertagen

Die DB Netz AG führt unten angegebene unaufschiebbare Bauarbeiten durch. Die Baumaßnahmen sind zur Aufrechterhaltung der Befahrbarkeit der Gleisanlagen und Betriebssicherheit erforderlich und können aufgrund der gegebenen betrieblichen Voraussetzungen (Erfordernis und Einhaltung des Fahrplanes) nur in der angegebenen Tageszeit bzw. an Sonn- und Feiertagen durchgeführt werden.
Nach bundes- und landesgesetzlichen Regelungen besteht keine Anzeige- oder Genehmigungspflicht.

Zum Einsatz kommt die Gleisschleifmaschine HSM 802. Da während der Schleifarbeiten mit Funkenflug zu rechen ist, führt die HSM 802 neben obligatorischen Handfeuerlöschern unter anderem auch eine bordgestützte Feuerlöscheinrichtung mit ca 13.000l (13 cbm) Löschwasser mit sich, so dass die permanente Anwesenheit der Feuerwehr vor Ort nicht erforderlich ist.