Menu Close

Informationen zur Corona-Situation

Die Corona-Warn-App: Machen Sie mit!

Mit der Corona-Warn-App können alle mithelfen, Infektionsketten schnell zu durchbrechen. Sie macht das Smartphone zum Warnsystem. Die App informiert uns, wenn wir Kontakt mit nachweislich Infizierten hatten. Sie schützt uns und unsere Mitmenschen. Und unsere Privatsphäre. Denn die App kennt weder unseren Namen noch unseren Standort.Warum die Corona-Warn-App wichtig istÜberall begegnen wir anderen Menschen. Darunter…

„Maskenpflicht“ ab dem 27. April 2020 in Bayern in Geschäften und im Öffentlichen Nahverkehr

Warum gibt es eine „Maskenpflicht“? Durch die „Maskenpflicht“ soll die Ausbreitungsgeschwindigkeit des Coronavirus in der Bevölkerung verlangsamt werden. Dabei geht es zuallererst nicht um den eigenen Schutz, sondern darum, andere Personen vor Ansteckung durch Tröpfcheninfektion zu schützen. Durch Bedeckung von Mund und Nase können andere Personen vor Partikeln geschützt werden, die beim Husten, Niesen oder…

Coronavirus-Hotline

089 / 122 220 – täglich von 8 bis 18 Uhr Die Hotline dient als einheitliche Anlaufstelle für alle Fragen zum Corona-Geschehen. Mittels eingerichteter Kompetenzbereiche findet eine themenbezogene Weiterleitung statt. Wesentlich betroffene Lebensbereiche sind abgedeckt: Sowohl Fragestellungen zu gesundheitlichen Themen, den Ausgangsbeschränkungen sowie Kinderbetreuung und Schule als auch zu Soforthilfen und anderer Unterstützung für Kleinunternehmen…

Nachbarschaftshilfe „Corona“

In Zeiten von Corona ist nicht jeder Bürger aktuell in der Lage, seine Einkäufe und andere Besorgungen selbst zu tätigen. Gerne erledigen die Beschäftigten (Personal der Kitas) Einkäufe, Postgänge oder Abholungen in der Apotheke. Wer jemanden kennt, der alleine wohnt und eventuell keine Hilfe hat, kann sicher gerne über das Angebot informieren. Kontaktmöglichkeit für Helfer…