Menu Close

Informationen zur Corona-Situation

Wo kann man sich in Kiefersfelden testen lassen

Ab sofort sind die Schnelltests für die meisten Bürgerinnen und Bürger nicht mehr kostenlos. Lediglich für einen begrenzten Personenkreis * bleiben die Tests kostenlos. Dazu zählen beispielsweise auch Kinder unter 12 Jahren oder Personen, die aus medizinischen Gründen nicht gegen COVID-19 geimpft werden können.An folgenden Stellen kann man sich noch testen lassen: BRK-Heim:Schnelltest: 11,50 €Gratis…

Krankenhaus-Ampel-Regelung

Sie ist seit dem 2. September 2021 der neue Leit-Indikator in Bayern.Die hier veröffentlichten Daten beruhen auf den Angaben des Landesamtes für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit.RotEs werden aktuell mehr als 600 COVID-19 Patienten auf Intensivstationen in Bayern versorgt.07.10.2021: 246 GelbEs wurden in einer Woche mehr als 1.200 neue COVID-19 Patienten in bayerischen Krankenhäusern aufgenommen07.10.2021: 253 GrünDie Werte für…

Fragen und Antworten zu Kinderkrankentagen und zum Kinderkrankengeld (2021)

Hinweise zur Beantragung von Kinderkrankentage (Link)Die Krankenkassen können für die Beantragung des Kinderkrankengelds die Vorlage einer Bescheinigung der Kita oder der Schule verlangen. Die Bundesregierung befindet sich im Austausch mit den Krankenkassen über die konkrete Umsetzung und Anwendung dieser Regelung. Das Bundesfamilienministerium setzt sich für eine möglichst einfache Umsetzung für Eltern und Einrichtungen ein. Eine…

Die Corona-Warn-App: Machen Sie mit!

Mit der Corona-Warn-App können alle mithelfen, Infektionsketten schnell zu durchbrechen. Sie macht das Smartphone zum Warnsystem. Die App informiert uns, wenn wir Kontakt mit nachweislich Infizierten hatten. Sie schützt uns und unsere Mitmenschen. Und unsere Privatsphäre. Denn die App kennt weder unseren Namen noch unseren Standort.Warum die Corona-Warn-App wichtig istÜberall begegnen wir anderen Menschen. Darunter…