Menu Close

Wo kann man sich in Kiefersfelden testen lassen

In Kiefersfelden bieten ab sofort das BRK-Heim, die Apotheken und einige Ärzte kostenlose Schnelltests/PCR Tests an.

Schnelltests führen folgende Einrichtungen durch:

BRK-Heim:
Die Teststation am BRK-Heim in Kiefersfelden führt kostenlose Schnelltests durch. Diese Tests sind dort regelmäßig von 11-15 Uhr und von 16-19 Uhr möglich. Weitere Informationen erhalten Sie auf der Internetseite des BRK: https://www.brk-rosenheim.de/aktuell/themenseiten/coronatestung.html

Lidl Kiefersfelden:
Eine weitere Teststation wurde beim Lidl in Kiefersfelden eingerichtet. Anbei der Link für die Internetseite zur Anmeldung: https://buergertest.ecocare.center/#c734-testzentrum

Kaiser-Apotheke:
In der Kaiser-Apotheke kann sich jede Person mindestens 1x/Woche kostenlos testen lassen.

Unter folgenden Link können Sie sich anmelden: https://www.kaiser-apotheke-kiefersfelden.de/apo/Service/Tests-und-Messungen/Wir-testen-auf-SARS-CoV-2-825319672

Kur-Apotheke:
Die Kur-Apotheke testet Personen mit Wohnsitz in Deutschland einmal pro Woche kostenlos. Das Zertifikat berechtigt zum Grenzübertritt.

Die Apotheke bittet unbedingt um telefonische Terminvereinbarung unter 08033/76 88 oder persönlich in der Apotheke.

Als besonderen Service für Grenzpendler bieten sie Testungen auch sonntags von 16.00 bis 19.00 Uhr an, ausgenommen ist der Ostersonntag. Dafür testen sie am Ostermontag in der Zeit von 16.00 bis 19.00 Uhr.

NICHT testen dürfen sie Personen mit erkältungsähnlichen Symptomen sowie Personen, die wissentlichen Kontakt mit einer auf das Corona-Virus positiv getesteten Person hatten.

PCR-Tests führen folgende Ärzte durch:

Frau Dr. Thoennissen testet täglich ab 9.30 Uhr mit zwingender vorheriger telefonischer Terminvereinbarung (08033/50 90).

Frau Dr. Gruber testet ebenfalls. Auch hier ist zwingend eine vorherige telefonische Terminvereinbarung (08033/84 47) notwendig.

Frau Hulok-Roj kann pro Quartal 3 kostenlose PCR-Tests mit vorheriger telefonischer Terminvereinbarung (08033/98 077) durchführen.

Herr Dr. Sinop und Frau Dr. Bornholdt-Windolf testen eigene Patienten.

Wir möchten uns bei allen Beteiligten für Ihre Einsatzbereitschaft zur Bekämpfung der Pandemie bedanken.