Menu Close

Gehobene Erlaubnis des Landratsamtes Rosenheim vom 05.11.2021 für das Einleiten von mechanisch-biologisch gereinigtem Abwasser aus der Kläranlage Kiefersfelden in den Inn bei Fluss-Km 215+715 im Bereich des Grundstücks Fl.Nr. 114, Gemarkung und Gemeinde Kiefersfelden

Vollzug Art. 74 Abs. 4 Satz 2 des Bayerischen Verwaltungsverfahrensgesetzes-BayVwVfG- (BayRS 2010-1-I) in Verbindung mit Art. 69 Satz 2 des Bayerischen Wassergesetzes -BayWG- (BayRS       753-1-UG); Gehobene Erlaubnis des Landratsamtes Rosenheim vom 05.11.2021 für das Einleiten von mechanisch-biologisch gereinigtem Abwasser aus der Kläranlage Kiefersfelden in den Inn bei Fluss-Km 215+715 im Bereich des Grundstücks Fl.Nr. 114, Gemarkung und Gemeinde Kiefersfelden Unternehmerin: Gemeinde Kiefersfelden
  1. Das Landratsamt Rosenheim hat mit Bescheid vom 11.2021 der Gemeinde Kiefersfelden die gehobene wasserrechtliche Erlaubnis nach §§ 8, 10 und 15 des Wasserhaushaltsgesetzes -WHG- für das Einleiten von mechanisch-biologisch gereinigtem Abwasser aus der Kläranlage Kiefersfelden in den Inn im Bereich des Grundstücks Fl.Nr. 114, Gemarkung und Gemeinde Kiefersfelden, erteilt. Der gehobenen Erlaubnis liegen die Planunterlagen des Ingenieurbüros Dippold und Gerold vom 24.09.2013 zugrunde.
  2. Der mit Rechtsbehelfsbelehrung versehene Bescheid des Landratsamtes Rosenheim vom 11.2021 und der o.g. Plan liegen ab dem 15.11.21 für die Dauer von 2 Wochen, bis zum 29.11.2021, im Rathaus der Gemeinde Kiefersfelden, Rathausplatz 1, 83088 Kiefersfelden und im Landratsamt Rosenheim, Wittelsbacherstraße 55, Zimmer Nr. 04.002, zur Einsicht aus.
Kontaktdaten für die Einsichtnahme im Rathaus Kiefersfelden: Herr Horn, Zimmer 3, Tel. 08033-9765 67, E-Mail: andreas.horn@gemeindewerke-kiefersfelden.de. Das Rathaus Kiefersfelden kann zu folgenden Öffnungszeiten zur Einsichtnahme aufgesucht werden: Montag bis Freitag von 8:00 bis 12:00 Uhr Dienstag zusätzlich: 14:00 bis 17:00 Uhr Donnerstag zusätzlich: 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr   Aufgrund der Covid-19 Pandemie weisen wir auf Folgendes hin: Für die Einsichtnahme im Landratsamt Rosenheim muss ein Termin vereinbart werden. Für eine Terminvereinbarung im Landratsamt Rosenheim wenden Sie sich bitte an Frau Pilz, Tel. 08031/392-3413, E-Mail: corinna.pilz@lra-rosenheim.de Das Landratsamt Rosenheim und das Rathaus der Gemeinde Kiefersfelden dürfen nur mit FFP2-Maske betreten werden. Mit dem Ende der Auslegungsfrist gilt der Bescheid gegenüber den übrigen Betroffenen als zugestellt. Kiefersfelden, 09.11.2021