Menü Schließen

Informationen zu Bauarbeiten der DB Netz AG

Sehr geehrte Bahnanlieger*innen,

die DB Netz AG führt an der Strecke 5702 „Rosenheim – Kiefersfelden“ zwischen den Kilometern 30,300 und 31,900 eine Gleiserneuerung durch. Die Erneuerung ist aufgrund des hohen Alters der Anlagen notwendig.

Im Zuge der Baumaßnahme werden im Bahnhof Kiefersfelden vom 01.09.2022 – 14.10.2022 vier Oberleitungsmasten gegründet und auf­gestellt. Des Weiteren werden vom 24.10.2022 – 06.11.2022 1.500 Schwellen, 275 Tonnen Schotter und 3.200 m Schiene ausgetauscht.

Nach Abschluss der Bauarbeiten werden Sie eine modernisierte Bahnan­lage vorfinden, auf denen die Züge auch künftig sicher und reibungslos verkehren. Doch es gibt auch eine Kehrseite der Medaille. Während der Bauarbeiten sind Sie als Anwohner*innen der Bc-‚lnstrecke gewissen Unan­nehmlichkeiten ausgesetzt, da Lärm- und Staubbelästigungen leider nicht auszuschließen sind. Als Ursache dafür gilt neben dem eigentlichen Umbau die Sicherung des Arbeitspersonals im Gleisbereich.

In dem Abschnitt wird ein lärmregulierendes automatisches Warnsystem (ATWS) aufgebaut. Dieses dient zur Sicherheit des Arbeitspersonals im Gleisbereich. Um den regulären Bahnbetrieb möglichst wenig zu beein­trächtigen, finden die Bauarbeiten nahezu durchgehend statt. Der Bahnver­kehr wird in der Zeit aufrechterhalten bleiben.

Falls Sie zudem als Fahrgast Züge auf diesem Abschnitt nutzen, möchten wir Sie natürlich auch über Änderungen im Fahrplan informieren. Sie können tagesaktuelle Beeinträchtigungen bequem von zu Hause aus onlin unter https://bahn.de/aktuell oder über die App „DB Navigator“ auf Ihrem. Smartphone abrufen.

Wir entschuldigen uns bei Ihnen für mögliche Unannehmlichkeiten und bitten um Ihr Verständnis.

Mit freundlichen Grüßen

DB Netz AG Regionalbereich Süd Richelstraße 1

80634 München

E-Mail: DBNetz.Sued@deutschebahn.com Stichwort: 5560 km 26,3-29,0 Fax: +49 69/265 21 921