Menu Close

Behindertenbeauftragte

Behindertenbeauftragte der Gemeinde Kiefersfelden

Claudia Huber
Spitzsteinstraße 32
83088 Kiefersfelden

Tel. 08033/8424
E-Mail: c-hub@gmx.de

Sprechzeiten nach telefonischer Vereinbarung

Aufgabenbereiche

Die Behindertenbeauftragte ist Ansprechpartnerin für Menschen mit Behinderungen und deren Angehörige.
Sie berät sie in allen Fragen rund um das Thema „Behinderung“.

Claudia Huber ist erreichbar unter der Telefonnummer: 08033/8424
Sprechzeiten nach Vereinbarung

Zweitkräfte für Inklusion

In seiner ersten Regierungserklärung hat Ministerpräsident Söder umfassende Investitionen für Bayern versprochen, darunter 2000 zusätzliche Lehrerstellen. Angesichts der ausgezeichneten Haushaltslage finden wir es nun an der Zeit, auch die Inklusion von diesem „Goldregen“ profitieren zu lassen und sie deutlich besser auszustatten. Der Bayerische Elternverband hat gestern in einem Offenene Brief an den Ministerpräsidenten dargelegt, dass das Recht auf Inklusion noch immer nicht voll umgesetzt wird und fordert, hierfür pädagogische Zweitkräfte einzuführen und zu finanzieren. Bitte unterstützen Sie dieses Anliegen online hier mit ihrer Unterschrift und helfen Sie, dass Inklusion endlich tragfähige Bedingungen bekommt.

Informationen zum Landespflegegeld

Wir bitten darum, uns zu informieren, ob sie Betroffener bzw. Angehöriger sind, die das neue Landespflegegeld beantragen können.
Die Antragstellung ist einfach und unbürokratisch.
Das Geld kann frei verwendet werden für Ausflüge, Betreuung o.ä. Es muss kein Nachweis über die Verwendung erbracht werden.

  Landespflegegeld kann beantragt werden
  Auszug Gesetzesentwurf
  Internetseite über Informationen des Landespflegegeldes
  Antrag auf Landespflegegeld
  Wer bekommt die Brille auf Rezept

Hier ein interessanter Link zum Thema:
Barrierefreiheit in der Bauordnung: http://nullbarriere.de/bauordnung-bayern.htm